wichernkindergarten

start - kindergarten - Tagesablauf
16.12.2017

Kindergarten: Tagesablauf


Freispiel:
In unserem Kindergarten beginnt der Morgen mit dem Freispiel. Hierbei können sich die Kinder frei entscheiden, aus dem vorhandenen Angebot an Spielsachen und Spielmöglichkeiten in den beiden Gruppen auszuwählen. Zum Mitspielen und Anleiten sind eine Erzieherin und eine Helferin mit in der Gruppe.

Miteinander essen:
„Miteinander essen, das kann schön sein, froh zu Tische sitzen, lieben wir…“. Essen ist ein Grundbedürfniss des Menschen und gerade dem Frühstück als so genanntem Sprungbrett in den Tag messen auch wir im Kindergarten wichtige Bedeutung bei.

Wir bieten verschiedene Frühstücksformen an:
Neben dem gemeinsamen Frühstück gibt es auch ein freies Frühstück in den jeweiligen Gruppen. An diesen Tagen haben die Kinder die Möglichkeit, in der Zeit von etwa 9.15 bis 10.30 Uhr zu frühstücken. Sie werden durch die Mitarbeiterinnen von Zeit zu Zeit erinnert, entscheiden aber selbst, wann sie in der vorgesehenen Zeit zum Frühstücken gehen. Wir akzeptieren es auch, wenn Kinder an diesen Tagen nicht frühstücken.

Des Weiteren picknicken wir im Sommer häufiger oder veranstalten ein „Indianerfrühstück“ (im Schneidersitz auf dem Fußboden sitzend) in der Gruppe bzw. im Freien.

Zu besonderen Anlässen wie Ostern und Weihnachten frühstücken wir gemeinsam an einer langen Frühstückstafel.

Vor dem Essen singen und beten wir mit den Kindern.

Das reichhaltige, abwechslungsreiche Frühstück wird von Erwachsenen, zum Teil mit Hilfe einzelner Kinder, vorbereitet. Die Kinder schmieren sich ihr Brot selber.

Für das Frühstück wird ein monatlicher Kostenbeitrag erhoben. Darüber hinaus beziehen wir einmal wöchentlich Essensspenden wie Obst, Gemüse, Joghurt und Cornflakes von einem nahe gelegenen Supermarkt. Die Abholung erfolgt durch Eltern.

Angebote:
Die noch verbleibende Zeit des Vormittags steht für verschiedene Aktivitäten zur Verfügung:

  • Erarbeiten von Themen und Projekten durch
    • Lieder
    • Tänze
    • Geschichten
    • Experimente
    • kreatives Werken (malen, basteln, ...)
    • Spiele
    • Bildbetrachtungen
    • Gespräche
  • wöchentlich stattfindender Singkreis in der Kirche
  • Turnen in der Sporthalle der angrenzenden Grundschule
  • Waldtag(e) und andere Ausflüge
  • Treffen des/der Entdeckerclubs (besondere Aktionen, Ausflüge, Aktivitäten mit den Kindern, die im kommenden Jahr eingeschult werden)
Impressum | Datenschutz | Wicherngemeinde Neumünster | Ehndorfer Straße 245-249 | 24537 Neumünster | Tel.: 04321 61994 | Fax: 04321 66830