wicherngemeinde

neumünster
start - seelsorge - Trauer
16.12.2017

Seelsorge: Trauer


Grauer Wald
Herzliche Einladung zur Gesprächsgruppe „Trauern – danken – Schritte tun“ im Wicherncafé (Ehndorfer Straße 194 - gegenüber von Penny)

Wir kommen dort im hinteren, geschützten Raum zusammen, um in kleiner Runde über unsere Trauer- bzw. Lebenswege zu sprechen. Gern können Sie auch nur zuhören. Wir beginnen mit Kaffee und Kuchen bzw. Torte und tauschen uns dann aus.

Mit unseren Erfahrungen können wir einander ein Stück weit helfen. Es tut sehr gut, nicht allein unterwegs zu sein; vielmehr sich verbunden zu wissen mit anderen, die ebenfalls einen schmerzlichen Verlust erlitten haben.

Trauer ist keine Krankheit, sondern eine ganz natürliche Reaktion auf schmerzliche Verluste. Trauer braucht Ausdruck, damit sie uns nicht blockiert und festhält auf dem Lebensweg. In das Gespräch können Erfahrungen anderer Menschen wie sie uns in Büchern oder in der Bibel berichtet sind, einfließen.

Die Trauergruppen finden regelmäßig monatlich im Wicherncafé statt. Sollten Sie Interesse haben, wenden Sie sich für weitere Schritte bitte an Pastor , 04321 61994.
Impressum | Datenschutz | Wicherngemeinde Neumünster | Ehndorfer Straße 245-249 | 24537 Neumünster | Tel.: 04321 61994 | Fax: 04321 66830