wicherngemeinde

neumünster
start - service - Moment mal...
19.11.2017

Moment mal...


Alle drei Monate verfasst unser Gemeindemitglied Uwe Bachmann sein "Moment mal...", das eine feste Rubrik im Gemeindebrief ist.

Konstante
Wer sich ein wenig mit Naturwissenschaften beschäftigt, der weiß, dass es in diesem Bereich Konstanten gibt, die unveränderlich sind und auch notwendig, um gewisse Größen zu berechnen.

Wer zum Beispiel den Umfang eines Kreises berechnen will, der hat es mit der Größe Pi zu tun, die den Wert 3,14 hat. Multipliziere ich jetzt den Durchmesser mit der Konstanten Pi, dann erhalte ich den Wert für den Umfang. Und so gibt es Konstanten für die Wärmeleitfähigkeit und den elektrischen Widerstand von Stoffen - sie alle sind verlässliche Größen und verändern sich nie.

Das führte mich zu der Frage: Gibt es solche Konstanten auch in meinem Leben? Oder um es anders zu formulieren: Worauf kann ich mich in meinem Leben hundertprozentig verlassen? Menschen, so gut sie es auch mit uns meinen, werden uns enttäuschen, weil keiner von uns perfekt ist. Wir investieren Erwartungen in Freunde oder Verwandte oder geliebte Menschen, aber sie werden nicht erfüllt. Ich merke es an mir selbst: Ich werde den Anforderungen anderer Menschen nicht gerecht und meinen eigenen Anforderungen an mich selbst schon gar nicht. Und dann bin ich natürlich enttäuscht von mir, und dieses Gefühl kann manchmal ganz schön tief sitzen und mich demoralisieren - wenn ich es zulasse.

Aber ich habe wie viele andere Menschen eine Konstante für mein Leben gefunden - im Glauben. Und diese Konstante heißt nicht Pi und hat auch keinen anderen griechischen Buchstabennamen, sie ist Gott. ER ist konstant in seiner Liebe zu mir, und nicht nur zu mir, sondern ER liebt jeden Menschen , dessen Füße diese Erde betreten. ER sagt mir: Leite deinen Selbstwert nicht von deinem Gefühl ab, sondern von MEINEM Wort. Und dieses Wort sagt uns: Ich bin bei euch alle Tage - bis ans Ende der Welt. ER sagt mir auch: Bewerte dich nicht selbst, sonst bist du enttäuscht, sondern lasse dir sagen: Du bist unendlich wertvoll in meinen Augen. Und dafür will ich Zeuge sein: Dieser Gott, mein Gott, die Konstante in meinem Leben hat mich noch nie enttäuscht und hilft mir, mein Leben gelingen zu lassen. Vor allen Dingen: Mit dieser Konstante geht meine Lebensgleichung auf.

Uwe Bachmann

[Sep - Nov 2017] - [Jun - Aug 2017] - [Mär - Mai 2017] - [Dez '16 - Feb '17] - [Sep - Nov 2016] - [Jun - Aug 2016] - [Mär - Mai 2016] - [Dez '15 - Feb '16] - [Sep - Nov 2015] - [Jun - Aug 2015] - [Mär - Mai 2015] - [Dez '14 - Feb '15] - [Sep - Nov 2014] - [Jun - Aug 2014] - [Mär - Mai 2014] - [Dez '13 - Feb '14] - [Sep - Nov 2013] - [Jun - Aug 2013] - [Mär - Mai 2013] - [Dez '12 - Feb '13] - [Sep - Nov 2012] - [Jun - Aug 2012] - [Mär - Mai 2012] - [Dez '11 - Feb '12] - [Sep - Nov 2011] - [Jun - Aug 2011] - [Mär - Mai 2011] - [Dez '10 - Feb 2011] - [Sep - Nov 2010] - [Jun - Aug 2010] - [Mär - Mai 2010] - [Dez '09 - Feb 2010] - [Sep - Nov 2009] - [Jun - Aug 2009] - [Mär - Mai 2009] - [Dez '08 - Feb '09] - [Sep - Nov 2008] - [Jun - Aug 2008] - [Mär - Mai 2008]
Impressum | Datenschutz | Wicherngemeinde Neumünster | Ehndorfer Straße 245-249 | 24537 Neumünster | Tel.: 04321 61994 | Fax: 04321 66830