wicherngemeinde

neumünster
start - service - Moment mal...
19.11.2017

Moment mal...


Alle drei Monate verfasst unser Gemeindemitglied Uwe Bachmann sein "Moment mal...", das eine feste Rubrik im Gemeindebrief ist.

Vertrauen
In der Stadt Holzminden im Weserbergland gibt es eine kleine öffentliche und kostenlose Bücherei, die Tag und Nacht geöffnet ist. Sie ist für jeden zugänglich und man kann Bücher hineinlegen und andere herausholen. Die Basis dieses Buchverleihs ist Vertrauen. Die Gründer vertrauen darauf, dass die Menschen, die sich Bücher ausleihen, diese auch wieder zurück geben oder eben andere dafür einlegen.

Leichtsinnige Menschen springen von knapp 100 Metern Höhe in die Tiefe und vertrauen sich dabei einem Gummiseil an, das eventuell reißen oder sich überdehnen könnte. In unserem Leben ist Vertrauen in vielen Bereichen nötig, denn wenn ich einen Bus besteige, vertraue ich mich dem Busfahrer an, fliege ich mit einem Flugzeug, vertraue ich dem Piloten, dass er mich heil und sicher von A nach B bringt. Meinem Bäcker oder Schlachter traue ich zu, dass er mir einwandfreie Ware liefert.

Zugegeben: Wir werden immer wieder enttäuscht. Versprechen werden nicht eingehalten, Menschen werden „über den Tisch gezogen“, in manchen Bereichen erwarten wir es förmlich, belogen zu werden. Wenn es um das Eheversprechen geht, das sich junge Paare vor Gott (oder auch nur vor einem Standesbeamten) geben, dann muss man feststellen, dass sich knapp die Hälfte der Betroffenen nicht mehr daran gebunden fühlt. Wenn ich jemandem vertraue, dann glaube ich an ihn, und damit wird eine Beziehung ausgedrückt. Mein Vertrauen ist die Antwort auf das Verhalten meines Gegenübers.

Wem kann ich eigentlich noch vertrauen? Sicherlich gibt es Menschen, denen ich vertraue. Aber EINER, der mein Vertrauen verdient, ist Gott. Es gibt viele Menschen, die das Abenteuer des Glaubens eingehen und sich IHM anvertrauen. Denn Gott hat noch nie Menschen, die sich IHM hingegeben haben, enttäuscht. ER hat sein Leben hingegeben und damit meines gerettet. Solch eine Tat verdient Vertrauen. Zu diesem Herrn dürfen wir immer wieder Vertrauen haben. Im Hebräerbrief in der Bibel gibt es die Aufforderung: Werft euer Vertrauen nicht weg, welches eine große Belohnung hat. (Hebr. 10,35)

Uwe Bachmann

[Sep - Nov 2017] - [Jun - Aug 2017] - [Mär - Mai 2017] - [Dez '16 - Feb '17] - [Sep - Nov 2016] - [Jun - Aug 2016] - [Mär - Mai 2016] - [Dez '15 - Feb '16] - [Sep - Nov 2015] - [Jun - Aug 2015] - [Mär - Mai 2015] - [Dez '14 - Feb '15] - [Sep - Nov 2014] - [Jun - Aug 2014] - [Mär - Mai 2014] - [Dez '13 - Feb '14] - [Sep - Nov 2013] - [Jun - Aug 2013] - [Mär - Mai 2013] - [Dez '12 - Feb '13] - [Sep - Nov 2012] - [Jun - Aug 2012] - [Mär - Mai 2012] - [Dez '11 - Feb '12] - [Sep - Nov 2011] - [Jun - Aug 2011] - [Mär - Mai 2011] - [Dez '10 - Feb 2011] - [Sep - Nov 2010] - [Jun - Aug 2010] - [Mär - Mai 2010] - [Dez '09 - Feb 2010] - [Sep - Nov 2009] - [Jun - Aug 2009] - [Mär - Mai 2009] - [Dez '08 - Feb '09] - [Sep - Nov 2008] - [Jun - Aug 2008] - [Mär - Mai 2008]
Impressum | Datenschutz | Wicherngemeinde Neumünster | Ehndorfer Straße 245-249 | 24537 Neumünster | Tel.: 04321 61994 | Fax: 04321 66830