wicherngemeinde

neumünster
start - service - Moment mal...
19.11.2017

Moment mal...


Alle drei Monate verfasst unser Gemeindemitglied Uwe Bachmann sein "Moment mal...", das eine feste Rubrik im Gemeindebrief ist.

Weite Sprünge mit gutem Anlauf
Mit dem schönen Wetter beginnt jetzt auch wieder die Zeit der Leichtathleten, die ich sehr bewundere, besonders die Weitspringer. Sie schaffen Riesensätze über sieben Meter und mehr, wenn sie genügend Schwung aus dem Anlauf mitbringen, das Brett gut treffen, eine gute Haltung einnehmen und bei der Landung nach vorn fallen. Aber das Wichtigste ist der Anlauf; wenn der nicht stimmt, gibt es keinen erfolgreichen Sprung. Dabei nehmen die Weitspringer einen Anlauf über 30 Meter und mehr und kommen dann mit Höchstgeschwindigkeit am Brett an. Dort setzen sie dann das Tempo in Sprungenergie um.

Wer also erfolgreich nach vorne springen will, muss erst einmal zurück, um in Schwung zu kommen. In Psalm 18 heißt es im Vers 30: „Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen.“ Gott will uns helfen, ein gelingendes Leben zu führen, will uns beistehen Hindernisse auf dem Lebensweg zu meistern. Mit IHM dürfen wir Sprünge wagen, die uns voranbringen, aber gleichzeitig auch Hürden überwinden lassen. Aber dabei geht es uns wie den Weitspringern: Wir müssen erst einmal zurück, ehe es voran geht.

Viele von uns kommen nicht so recht voran, weil ihnen der nötige (geistliche) Schwung fehlt. Zurück heißt, dass wir erst einmal Dinge in unserer Vergangenheit in Ordnung bringen müssen, die bisher nicht mit Gott geklärt sind. Wo Menschen sich an Gott binden, da zeigt ER ihnen Dinge, die erst noch vergeben werden müssen. Und je länger wir in der Gemeinschaft mit IHM leben, desto tiefere Erkenntnis schenkt ER uns; und wir dürfen eine Last nach der anderen abladen. Und wer das schon einmal getan hat, der bemerkt, dass er von Mal zu Mal leichter wird, dass in sein Leben mehr Schwung und Elan hineinkommen – wie bei einem Weitspringer, der seinen Anlauf nimmt.

Das wünsche ich uns: dass wir durch Gottes Vergebung leichter werden können, dass wir so einen schwungvollen Anlauf haben und dass wir mit SEINER Hilfe weite Sprünge tun dürfen, die uns dann auch große Hindernisse überwinden lassen.

Uwe Bachmann

[Sep - Nov 2017] - [Jun - Aug 2017] - [Mär - Mai 2017] - [Dez '16 - Feb '17] - [Sep - Nov 2016] - [Jun - Aug 2016] - [Mär - Mai 2016] - [Dez '15 - Feb '16] - [Sep - Nov 2015] - [Jun - Aug 2015] - [Mär - Mai 2015] - [Dez '14 - Feb '15] - [Sep - Nov 2014] - [Jun - Aug 2014] - [Mär - Mai 2014] - [Dez '13 - Feb '14] - [Sep - Nov 2013] - [Jun - Aug 2013] - [Mär - Mai 2013] - [Dez '12 - Feb '13] - [Sep - Nov 2012] - [Jun - Aug 2012] - [Mär - Mai 2012] - [Dez '11 - Feb '12] - [Sep - Nov 2011] - [Jun - Aug 2011] - [Mär - Mai 2011] - [Dez '10 - Feb 2011] - [Sep - Nov 2010] - [Jun - Aug 2010] - [Mär - Mai 2010] - [Dez '09 - Feb 2010] - [Sep - Nov 2009] - [Jun - Aug 2009] - [Mär - Mai 2009] - [Dez '08 - Feb '09] - [Sep - Nov 2008] - [Jun - Aug 2008] - [Mär - Mai 2008]
Impressum | Datenschutz | Wicherngemeinde Neumünster | Ehndorfer Straße 245-249 | 24537 Neumünster | Tel.: 04321 61994 | Fax: 04321 66830