wicherngemeinde

neumünster
start - jugend - Übersicht
18.11.2019

Jugend


Im Bereich der Jugend ist die Wicherngemeinde besonders aktiv. Viele Jugendliche treffen sich regelmäßig in Kleingruppen und freitagabends gemeinsam zum GLOW - unserem mehrstündigen Jugendprogramm zum Start ins Wochenende. Schaut doch einfach mal an einem Freitag vorbei! Immer wieder stehen aber auch außergewöhnliche Aktionen an.
Die Ansprechpartner für alle Jugendlichen sind und .

Nächster GLOW: Fr, 22.11.2019
Uhrzeit Thema
18.30 Uhr Ich bin das Licht der Welt



Gespannt auf das Freiwillige Soziale Jahr
Judith Assig
Hallo!
Mein Name ist Judith Assig und ich bin die neue FSJlerin in der Wicherngemeinde. Ich bin 19 Jahre alt und komme aus dem schönen Sickte, einem kleinen Dorf in der Nähe von Braunschweig.

Während meiner Abiturzeit kam der Wunsch auf, nach der Schule ein FSJ zu machen. Auf der Suche nach dem richtigen Platz hat mir jemand die Wicherngemeinde empfohlen. Daraufhin bewarb ich mich dort und ziemlich schnell erhielt ich auch schon eine Rückmeldung. Jetzt bin ich hier!

Ich liebe die Musik, besonders wenn ich selber welche mache. In meiner Gemeinde in Braunschweig war ich sechs Jahre lang Leiterin und Sängerin einer Band. Wir spielten in Gottesdiensten, in der Jugend, auf Hochzeiten oder auch auf Freizeiten des Gemeindejugendwerk NOS. Aber nicht nur das Singen begeistert mich, sondern auch das Gitarre- und Cajónspielen. Die Liebe zur Musik half mir, mich in der Gemeinde einzubringen und dort meinen Platz zu finden. Neben der Musik liegt mir auch die Jugendarbeit sehr am Herzen. Das Organisieren und Planen von Veranstaltungen macht mir ebenfalls sehr viel Spaß. Ansonsten bin ich in meiner Freizeit noch sehr kreativ und zeichne gerne. Aber auch für alle möglichen Ballsportarten, wie z. B. Fußball oder Volleyball, bin ich zu haben.

Persönlich bin ich gespannt, was Gott in diesem Jahr für mich bereithält! Das Wissen, dass jetzt ein neuer Abschnitt meines Lebens beginnt, fordert mich auf der einen Seite heraus, auf der anderen Seite freue ich mich auf die bevorstehende Zeit und blicke ihr mit Zuversicht entgegen. Ich wünsche mir, dass ich in meinem FSJ geistlich und persönlich wachsen kann! Gleichzeitig möchte ich aber auch der Wicherngemeinde dienen, meine Zeit und Kraft in die Menschen dort investieren und Gottes Reich mit bauen.

Jetzt konntet ihr schon einen kleinen Eindruck von mir gewinnen und ich freue mich sehr, in nächster Zeit euch besser kennenzulernen. ☺

Judith
Impressum | Datenschutz | Wicherngemeinde Neumünster | Ehndorfer Straße 245-249 | 24537 Neumünster | Tel.: 04321 61994 | Fax: 04321 66830