wicherngemeinde

neumünster
start - gemeinde - Freizeiten
19.08.2017

Gemeinde: Freizeiten


Einfahrt zum Schloss Ascheberg
Auf der Abenteuerland-Freizeit 2017 dabei gewesen zu sein, bedeutet nicht für vier Tage 30 Kilometer weit von zu Hause weg gewesen zu sein – nein, es bedeutet sich mit fast 100 Leuten gemeinsam auf eine Zeitreise begeben zu haben und an der prächtigen Martin-Luther-Universität zu Wittenberg studiert zu haben. Gemeinsam haben wir auf Schloss Ascheberg die Lebensgeschichte Martin Luthers besser kennengelernt und uns mit den vier Soli, die er während seiner Bibelrecherchen aufgestellt hat, beschäftigt. Wir haben gelernt, dass wir nur aus Gottes Gnade gerettet werden und uns allein der Glaube und unsere Freundschaft zu Jesus Christus zu Gott führt! Durch viele ganz unterschiedliche Workshops war im Nachmittagsprogramm für jeden etwas dabei und ganz spielerisch haben wir in einem Geländespiel die Lebensgeschichte Martin Luthers kennengelernt und uns auf die Suche nach ihm begeben – mit einer Entführung ist nämlich nicht zu spaßen. Dabei musste man sich besonders vor den Wegelagerern schützen – für die Kinder kein Problem! Wir durften dabei sein, als Martin Luther im Jahr 1525 „die ehrwürdige Freifrau“ Katharina von Bora geheiratet hat und konnten anschließend die Hochzeit mit vielen Beiträgen der Hochzeitsgäste und Tanz und Musik richtig feiern! Wir hatten aber auch viel Zeit, um über und mit Gott ins Gespräch zu kommen und einige von uns haben sogar zum ersten Mal ihre Freundschaft mit Gott festgemacht! Abenteuerland-Freizeit 2017 – für mich kaum in Worte zu fassen. Es lässt sich einfach nicht umfassend beschreiben, was wir alles erlebt haben. Darum möchte ich an dieser Stelle die Antwort eines Kindes auf die Frage zitieren, was ihm denn am besten an der Freizeit gefallen hätte: „Mir hat ALLES gefallen! Es sollte mindestens zweimal im Jahr Abenteuerland-Freizeit geben!“

An dieser Stelle möchte ich mich auch noch bei allen bedanken, die an der Freizeit mitgewirkt haben – ohne euch wäre es nicht mal halb so gut gewesen!

Louisa Schmacke
Impressum | Datenschutz | Wicherngemeinde Neumünster | Ehndorfer Straße 245 - 249 | 24537 Neumünster | Tel.: 04321 61994 | Fax: 04321 66830