wicherncafé

neumünster
start - café - Infos
19.10.2017

Wicherncafé Auszeit mitten im Alltag Genuss & Verantwortung


Das Wicherncafé bleibt vom 23.10.2017 bis 31.10.2017 wegen der Herbstferien geschlossen! Ab dem 02.11.2017 haben wir dann wieder wie gewohnt geöffnet.

Im Wicherncafé mit Genuss und Verantwortung eine Auszeit mitten im Alltag erleben.
Unser Café, das nun schon seit 2008 von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Wicherngemeinde geführt wird, möchte in Faldera ein Ort der Begegnung für Jung und Alt sein.

GENUSS
Genießen Sie das täglich wechselnde Angebot unserer selbstgebackenen Torten und Kuchen sowie unsere Kaffee-, Tee- oder Kakaospezialitäten. Die meisten Gäste kommen erst zum Schauen an den Tresen und bestellen dann dort. Vorab können Sie sich schon mal über unser sonstiges Angebot informieren.

VERANTWORTUNG
Fairtrade-Stadt Neumünster Wir sind der Meinung, dass Genuss und Verantwortung zusammen gehören. Deshalb achten wir beim Einkauf darauf, dass wir Produkte möglichst regional einkaufen oder aus fairem Handel beziehen. Wir gehören daher selbstverständlich auch zum Netzwerk „Fairtrade-Stadt Neumünster“. Weil es vielen Menschen nicht so gut geht wie uns, möchten wir mithelfen, Not zu lindern und Hoffnung zu stiften. Deshalb fließen 10 % unserer Einnahmen in sozialdiakonische Projekte vor Ort oder weltweit. Nähere Infos finden Sie an unserer Pinnwand.

Wir wünschen Ihnen in unserem Café eine an Leib, Seele und Geist wohltuende Auszeit mitten in Ihrem Alltag.

Ihr Team vom Wicherncafé
Team vom Wicherncafé


Telefonisch sind wir während unserer Öffnungszeiten unter 0170 6766231 zu erreichen.



Geschenkidee
Im Café sind ebenfalls Gutscheine erhältlich.
Impressum | Datenschutz | Wicherngemeinde Neumünster | Ehndorfer Straße 245-249 | 24537 Neumünster | Tel.: 04321 61994 | Fax: 04321 66830