wicherngemeinde

neumünster
start - jugend - Berichte
19.11.2017

Berichte


Von der Ostseeküste nach Faldera
Louisa Schmacke
Februar 2017: Hallo!

Ich bin Louisa Schmacke und die neue FSJ-Kraft in der Wicherngemeinde. „Neu“ trifft es vielleicht nicht mehr ganz, da mein Freiwilliges Soziales Jahr schon im September begonnen hat und ich somit schon fast ein halbes Jahr hier in der Gemeinde tätig bin.

Aber jetzt ist die Zeit gekommen und ich darf mich hier im Gemeindebrief einmal offiziell vorstellen: Ich bin 19 Jahre alt und komme aus Grömitz, dem Ostseebad der Sonnenseite. Dort in der Jugendarbeit haben auch mein Glaube und meine Beziehung zu Gott ihren Anfang gefunden und darum war für mich schon während der Schulzeit schnell klar, dass ich nach meinem Abitur ein Jahr für Gott und andere Jugendliche investieren möchte.

Über das christliche Jugendfestival NORDPoint auf Schloss Ascheberg und den JuleicaPro-Kurs lernte ich viele Jugendliche hier aus der Wicherngemeinde kennen, die immer absolut begeistert von ihrer Gemeinde berichteten – von dieser Begeisterung ließ ich mich anstecken. Als ich dann noch auf der Gemeindehomepage las, dass hier eine FSJlerin gesucht wird, war ich Feuer und Flamme. Fast schon heimlich besuchte ich ein paar der Jugendgottesdienste und schnell war mir klar: Hier kannst du dich sicher wohlfühlen!

Und nun bin ich hier – mittendrin! Man trifft mich in der Grundschule an der Schwale, beim Konfirmandenunterricht, beim Abenteuerland, beim GLOW und sonntags auch zum Gottesdienst. Dort bin ich entweder selbst Gottesdienstbesucher und darf von der Lebendigkeit der Gottesdienste profitieren oder bin beim Kindergottesdienst dabei. Ich konnte in der Zeit, die ich hier bin, schon viel erleben und habe viele, viele freundliche Menschen kennengelernt, die mir den Start hier dadurch wirklich leichter gemacht haben – vielen lieben Dank dafür!

Louisa Schmacke



Musikfreund aus Tungendorf

Von der Ostseeküste nach Faldera

Gott ist hier derselbe wie zu Hause

Leinen los...

Dankbar aus London zurück

Update zu unserem Jugendprogramm

Mehr als nur auf eine Fruchtschorle

Der Freitagabend im Wandel

Elf Trainees entdecken ihre Talente

Unsere neue FSJ-Kraft stellt sich vor

OPEN: Unser neues Programm am Freitag

Auf dem Weg zum Gemeindepädagogen

Gespannt auf die nächsten Monate

200 Jugendliche haben zusammen gebetet

Länderpersonalausgleich

Halbzeit!

Prinzen und Prinzessinnen

„I-like-it“: Konfifreizeit in Ascheberg

Ein kunterbuntes Programm bei der Jugendfreizeit in Rinkenæs

„Eigentlich war alles cool!“

Von teamorientiert bis engagiert: Trainee

Alle Jahre wieder...

Unsere Praktikantin aus dem Süden

„Der Ball ist rund und das Spiel dauert...

Kraftwerk: „Krieger des Lichts“

„Königskinder“ in einer Wohngemeinschaft

Eine sehr bereichernde Woche...

Kommt zum Kicken am Sonntag!

Trainee: Mehr als nur eine Jugendleiterausbildung

Weihnachten in der Tüte

JOY Open Air: Lichterfest im Falderapark

Einsatz auf der Logos Hope

Leben in der "Wichern-WG"

Weihnachten im Pappteller

CLIC am 6. Oktober 2007

JOY on Tour: Besuch des "Seven"s der Andreasgemeinde am 21. September 2007

TeenStreet (28. Juli - 4. August 2007)
Impressum | Datenschutz | Wicherngemeinde Neumünster | Ehndorfer Straße 245-249 | 24537 Neumünster | Tel.: 04321 61994 | Fax: 04321 66830