wicherngemeinde

neumünster
start - jugend - Berichte
26.09.2021

Berichte


Sommerfreizeit – klein aber fein!
Gruppenfoto im Hansa-Park
August 2021: Langeweile in den Ferien? Nicht bei uns.

Naja, zumindest nicht während der ersten zwei Ferienwochen: Zusammen mit den Jugendlichen der Luther- und Andreasgemeinde ging es für uns Ende Juni an den Nord-Ostsee-Kanal. Gemeinsam zelten, Sonne tanken, Eis essen, singen, Sport machen… An Action und guter Laune fehlte es uns schon mal nicht. Der typische Tagesablauf sah wie folgt aus: Nach einer viel zu kurzen Nacht aufstehen, einem Containerschiff zuwinken, das etwa 50 Meter entfernt an den Zelten vorbeifährt, sich einen Sonnenbrand holen, zwischendurch dann noch eine Stadtrallye, Wasserspiele und zur Abrundung eine Nachwanderung.

Weil drei Tage Freizeit aber noch nicht genug waren, gab’s die Woche drauf dann noch mehr Programm – diesmal vor Ort in Wichern. Zusammen wurde sich handwerklich betätigt, gekocht, gebastelt und gespielt. Ganz egal, ob wir uns nun gerade mit Gummibändern abschossen, im Tierpark lustige Fotos schießen mussten oder herausfordernde Aufgaben beim „Wetten dass“-Abend bewältigten – an guter Stimmung fehlte es nie. Am Mittwoch dann das große Highlight: zusammen in den Hansa-Park (siehe Foto). Wildwasserbahn, Freefall Tower, Achterbahn, Essensstände… Die Jugendlichen haben wirklich nichts ausgelassen. Sie waren aber nicht nur gut dabei, wenn es um Spiel & Spaß ging, sondern auch fleißig. Gemeinsam bauten wir zwei große LED-Rahmen, welche ab sofort unseren Glow-Jugendgottesdienst in ein besonders gutes Licht rücken.

Auch wenn ein solches Programm vor Ort eine gute Alternative ist, freuen wir uns schon darauf, wenn es nächstes Jahr wieder weiter weg geht. Der Reiseplan steht schon fest: zehn Tage Dänemark.

Ole Kratzat



Ein neuer Lebensabschnitt

Sommerfreizeit – klein aber fein!

Ein tolles Team trotz(t) Corona

Jugendarbeit trotz Lockdown?

Aus dem tiefen Süden in den hohen Norden

Von der FSJlerin zur Gemeindepädagogin

Gemeinsam Gemeinde bauen und leben

Fast 23 Jahre voller Erinnerungen

Vier Jahre GLOW – ein ständiger Wechsel

Ein Weihnachtsgruß in der Tüte

Gespannt auf das Freiwillige Soziale Jahr

Gott sei Dank für die Wunder

Eine einzigartige Zeit auf der „Logos Hope“

Gott hat alles organisiert!

Nächstenliebe leben auf der Logos Hope

Ein Badener im hohen Norden

Wie war „Weihnachten in der Tüte“?

„Und sie folgten IHM nach!“

Musikfreund aus Tungendorf

Von der Ostseeküste nach Faldera

Gott ist hier derselbe wie zu Hause

Leinen los...

Dankbar aus London zurück

Update zu unserem Jugendprogramm

Mehr als nur auf eine Fruchtschorle

Der Freitagabend im Wandel

Elf Trainees entdecken ihre Talente

Unsere neue FSJ-Kraft stellt sich vor

OPEN: Unser neues Programm am Freitag

Auf dem Weg zum Gemeindepädagogen

Gespannt auf die nächsten Monate

200 Jugendliche haben zusammen gebetet

Länderpersonalausgleich

Halbzeit!

Prinzen und Prinzessinnen

„I-like-it“: Konfifreizeit in Ascheberg

Ein kunterbuntes Programm bei der Jugendfreizeit in Rinkenæs

„Eigentlich war alles cool!“

Von teamorientiert bis engagiert: Trainee

Alle Jahre wieder...

Unsere Praktikantin aus dem Süden

„Der Ball ist rund und das Spiel dauert...

Kraftwerk: „Krieger des Lichts“

„Königskinder“ in einer Wohngemeinschaft

Eine sehr bereichernde Woche...

Kommt zum Kicken am Sonntag!

Trainee: Mehr als nur eine Jugendleiterausbildung

Weihnachten in der Tüte

JOY Open Air: Lichterfest im Falderapark

Einsatz auf der Logos Hope

Leben in der "Wichern-WG"

Weihnachten im Pappteller

CLIC am 6. Oktober 2007

JOY on Tour: Besuch des "Seven"s der Andreasgemeinde am 21. September 2007

TeenStreet (28. Juli - 4. August 2007)
Impressum | Datenschutz | Wicherngemeinde Neumünster | Ehndorfer Straße 245-249 | 24537 Neumünster | Tel.: 04321 968839 | Fax: 04321 66830