wicherngemeinde

neumünster
start - jugend - Berichte
20.11.2017

Berichte


Musikfreund aus Tungendorf
Niklas Otuo-Acheampong
August 2017: Moin!

Mein Name ist Niklas Otuo-Acheampong und ich bin der neue FSJler in der Wicherngemeinde (FSJ = Freiwilliges Soziales Jahr).

Ich bin 20 Jahre alt und komme aus dem nordöstlich gelegenen Stadtteil Neumünsters, Tungendorf. In Tungendorf ist auch meine ursprüngliche Gemeinde, die Lutherkirche, die es mir bereits zweimal ermöglicht hat, durch gemeinsame Sommerfreizeiten mit der Wicherngemeinde ein Großteil der Jugendlichen, Jugendmitarbeiter, aber auch einen Teil der Hauptamtlichen der Wicherngemeinde näher kennen zu lernen. Wundern Sie sich also nicht, wenn mich ein Teil der Gemeinde nicht „Niklas“ sondern „Otuo“ beziehungsweise „O2“ (englisch gesprochen) nennt, das ist nämlich mein Spitzname. Beides biete ich Ihnen im Vorfeld schon mal an.

Ich selbst bin ein großer Musikfreund und die Musik ist meiner Meinung nach einer der größten Faktoren für meine Bindung mit Gott. Da mich persönlich der Lobpreis in Form von Musik immer wieder begeistert hat, mich ein großes Stück zum Glauben begleitete und mir auch in schweren Zeiten sehr viel Kraft zusprechen konnte, hab ich mir vorgenommen, genau diese Begeisterung weiter zu geben und so kam es dazu, dass ich mir das Percussion spielen aneignete und anfing die Musik bei einem Kinderprogramm zu begleiten. In der Hoffnung, dass sich Jugendliche durch den Lobpreis genau so begeistern lassen wie ich, tue ich dies auch immer noch, beispielsweise auf der diesjährigen Sommerfreizeit im Musikteam.

Meine Tätigkeiten beim FSJ werden hauptsächlich in der Kinder- und Jugendarbeit liegen, aber auch in der Zusammenarbeit mit der Grundschule. Ich freue mich sehr, hier FSJler zu sein und denke es wird eine gute Zeit.

Liebe Grüße

Niklas Otuo-Acheampong



Musikfreund aus Tungendorf

Von der Ostseeküste nach Faldera

Gott ist hier derselbe wie zu Hause

Leinen los...

Dankbar aus London zurück

Update zu unserem Jugendprogramm

Mehr als nur auf eine Fruchtschorle

Der Freitagabend im Wandel

Elf Trainees entdecken ihre Talente

Unsere neue FSJ-Kraft stellt sich vor

OPEN: Unser neues Programm am Freitag

Auf dem Weg zum Gemeindepädagogen

Gespannt auf die nächsten Monate

200 Jugendliche haben zusammen gebetet

Länderpersonalausgleich

Halbzeit!

Prinzen und Prinzessinnen

„I-like-it“: Konfifreizeit in Ascheberg

Ein kunterbuntes Programm bei der Jugendfreizeit in Rinkenæs

„Eigentlich war alles cool!“

Von teamorientiert bis engagiert: Trainee

Alle Jahre wieder...

Unsere Praktikantin aus dem Süden

„Der Ball ist rund und das Spiel dauert...

Kraftwerk: „Krieger des Lichts“

„Königskinder“ in einer Wohngemeinschaft

Eine sehr bereichernde Woche...

Kommt zum Kicken am Sonntag!

Trainee: Mehr als nur eine Jugendleiterausbildung

Weihnachten in der Tüte

JOY Open Air: Lichterfest im Falderapark

Einsatz auf der Logos Hope

Leben in der "Wichern-WG"

Weihnachten im Pappteller

CLIC am 6. Oktober 2007

JOY on Tour: Besuch des "Seven"s der Andreasgemeinde am 21. September 2007

TeenStreet (28. Juli - 4. August 2007)
Impressum | Datenschutz | Wicherngemeinde Neumünster | Ehndorfer Straße 245-249 | 24537 Neumünster | Tel.: 04321 61994 | Fax: 04321 66830